Ostseekurklinik auf Facebook

OSTSEEBAD WUSTROW

Nur im Ostseebad Wustrow liegen vielfältige Küstenlandschaften so einzigartig nah beieinander: Auf der Seeseite weitläufiger, feinsandiger Strand und die Seebrücke. Gleich auf der anderen Seite des Ortes, nur wenige hundert Meter vom Strand entfernt, der neu gestaltete Boddenhafen und eine sanfte Landschaft mit Wiesen und Schilf.

Überall auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst weht eine Brise raubeiniger slawischer Seefahrergeschichte. Stumme Zeitzeugen gibt es in jedem ehemaligen Seefahrer- oder Fischerdorf: Die farbenfrohen Schnitzwerke der Darßer Türen, alte Kapitänshäuser mit verwittertem Fachwerk, maritime Giebelzeichen an den Häusern ihrer Erbauer.

Gerade im Ostseebad Wustrow, dem historischen Heimathafen von ehemals bis zu 200 Segelschiffen, kann der Gast auf den Spuren einer längst vergangenen Seefahrerkultur wandeln. Und mit einem bisschen Glück findet er am nahegelegenen Strand das Gold der Ostsee – Jahrmillionen alten Bernstein.